RSS 2.0
... so wie natürliches Meerwasser ...
Anmeldung
Unbekannter Besucher
Referenzen
Facebook
Alternative Picture
Produkte - Meerwasseranalyse
CS TEST Organics
[TEST] CS LAB SET Testing
[TEST] CS TEST Organics
[TEST] CS LAB SET Consumables
[TEST] CS REEF Lab I
Fettsäuren
Aminosäuren
Gebrauchsanweisung (EN-DE-CZ)

Der Test dient zur Bestimmung der Konzentration von gelösten organischen Stoffen (DOM) im Meer- und Süßwasser

Version 2014-VIII

CS TEST Organics

ORG

Der Test dient zur Bestimmung der Konzentration von gelösten organischen Stoffen (DOM) im Meer- und Süßwasser.

Dieser Test beruht auf der Reaktion des Probemusters mit starkem Oxidationsmittel. Es reagiert also nicht nur auf gelöste organische Stoffe (DOM), sondern auch im geringen Maße auf partikulare organische Stoffe und einigen Ionen der Spurenelemente. Formal handelt es sich um einen Test zur Bestimmung der gesamten Konzentration aller reduzierenden Stoffen in Wasserlösungen. Die Ergebnisse entsprechen dem Verbrauch des Oxidationsmittels in Millimols pro 1 Liter Wasser.

Da dieser Test für die breite Öffentlichkeit der Meerwasseraquarianer bestimmt ist, mussten wir die Anwendung von konzentrierten Sauerstoffen und aggressiven Beschleunigern in einzelnen Reagenzmitteln vermeiden, genauso wie die Notwendigkeit, das Probemuster vor dem Titrieren zu erwärmen. Da es sich bei der Oxidation von hochmolekularen organischen Stoffen um ein relativ langsames Prozess handelt, erwies sich als die einzige Möglichkeit für den Test CS TEST Organics, ausreichend Reaktionszeit für die Oxidationsmittel mit dem Probemuster ohne Luftzutritt zu sichern - und zwar 24 Stunden in geschlossenem Titrierkolben, resp. im Titrierbecher.

Vial Vial Vial Vial Vial Vial Vial Vial Vial
3x - 1x - - 1x 4x 3x 2x

Packungsinhalt

  • 1x ORG1 – Pufferlösung – 50 ml
  • 1x ORG2 – Titrierlösung – 50 ml
  • 1x ORG3 – Farbindikator – 10 ml mit Tropfer
  • 1x ORG4 – Titrierlösung/Rücktitration – 50ml
  • 3x Plastikspritze 1 ml
  • 2x Pipette-Spitze
  • 1x Ersatztitrierkolben aus Plastik
  • 2x Latexhandschuhe
  • 1x Gebrauchsanweisung
ORG

Testanwendung

  1. Verwenden Sie diesen Test nie direkt nach der Anwendung von jeglichen Zusätzen, Schadstoffentfernern oder Futtermitteln. Alle Eingriffe in die Wasserchemie führen Sie erst nach der Entnahme des Testwassers durch
  2. Machen Sie sich mit den Sicherheitshinweisen bekannt und richten Sie sich nach den in die beigelegte Gebrauchsanweisung angeführten Hinweisen
  3. Halten Sie die 24-stündige Reaktionszeit des Reagensmittels mit dem Probemuster mit der Genauigkeit +/- 60 Minuten ein.
 

Anwendungsbereich

1 – Als gängige Wartung des Beckens

Vom normalen Bereich über Limit abweichende Ergebnisse = zu hohe Konzentration vor allem an organischen Nährstoffen. Solche Ergebnisse offenbaren ein Risiko oder beweisen den Grund für die Vermehrung von unerwünschten Algen und Rotalgen im Becken. Regelmäßige Wasserkontrolle auf DOM ermöglicht die rechtzeitige Durchführung von geeigneten Maßnahmen, die die weitere Erhöhung der DOM-Konzentration und daraus folgende Bildung von Nitraten, Nitriten und weiteren unerwünschten Stoffen verhindern:

  • Reduzierte Dosierung von Futtermitteln
  • Reduzierte Dosierung von Zusätzen mit gelösten organischen Stoffen (DOM)

Ist das Testergebnis in Normalbereich, aber im Becken vermehren sich weiter unerwünschte Algen und Blaualgen, ist das Problem in höherer Konzentration an anorganischen Nährstoffen, z.B. Spurenelementen, zu suchen.

2 – Bei der Anwendung der Aktivkohle

Für die Feststellung der Qualität der Aktivkohle oder die Nachprüfung ihrer richtigen Anwendung (Menge, Zeit), eventuell für den Vergleich der Wirksamkeit verschiedener Marken. Führen Sie den ersten Test direkt nach der Anwendung der Aktivkohle und den Kontrolltest ca. 4 Stunden danach durch. Die Voraussetzung ist allerdings, dass schon vor der Anwendung der Aktivkohle eine messbare Menge von DOM im Becken anwesend war.

3 – Abschäumen

Mit bestimmter Beschränkung eignet sich der CS TEST Organics auch zur Kontrolle der Wirksamkeit und zur Einstellung von Abschäumer. Diese entfernen aber außer DOM auch partikulare organische Stoffe (POM) vom Becken, die allerdings CS TEST Organics nur im begrenzten Maße analysieren können. Aber auch solche Anhaltswerte können in der Praxis gebraucht werden.

Fangen Sie mit dem ersten Test direkt vor neuen Einstellung oder vor dem Austausch des Abschäumer an. Den zweiten Test führen Sie ungefähr um 15 - 20 Stunden später durch. Die Voraussetzung ist wieder, dass schon vor der Durchführung der ersten Testes eine messbare Konzentration an DOM im Becken anwesend war.

Spezifikation

Mögliche Anzahl Messungen
50
ORG1ORG2
Messbereich
0 - 4 mmol / l
Genauigkeit
+/- 0,04 mmol
 

TOPlist
Suche
Schreiben Sie uns
Produktinformationen
coral-shop
Bestsellers
Profi Plus Additives
Marine Line Additives
CS DispoPhos
CS NitraClean
Platinum Reef Additives
Test Kits
CS Marine Salts
Animal Care Products
CS DeChlorAmm
Channel One Dosing
Neues
Meist besuchte Seiten